Seminar Oberlaa GmbH

MENÜ

Steuerforum Oberlaa

Hauptkategorien:
Foren:
Zurück zur Übersicht Antwort hinzufügen
Strafverfügung wg Missachtung Belegerteilungspflicht
Ein kleiner Gastronomie-Unternehmer (Umsatz <30.000) hat auf Grund einer finanzpolizeilichen Kontrolle am 26.8.2016 eine Strafe von 600 +10% erhalten. Da die bestellte Registrierkasse noch nicht geliefert wurde, stellte er zwar Belege aus, aber ohne Durchschrift. Meine Frage: Hat jemand in diesem Zusammenhang Erfahrungen?
Antwort hinzufügen
Einfügen: Link | Bild | Kursiv | Fett | Gross | hervorheben
Alle Felder mit * sind Pflichtfelder!
Ihre IP Adresse 34.226.244.70 wird aus Sicherheitsgründen gespeichert!